Natürlich wirksam
Die Natur ist das beste Kosmetiklabor

Unsere Rezepturen basieren auf sorgfältig ausgewählten, natürlichen Wirkstoffen, die wir nach Möglichkeit aus biologischem Anbau beziehen. Auch bei aufwändigen Produkten versuchen wir ohne oder mit einem Minimum an sogenannten Hilfsstoffen auskommen. Ebenso wenig brauchen unsere Produkte „Verschönerungsmittel“ wie beispielsweise Substanzen, die ein seidiges Gefühl auf der Haut erzeugen sollen. Denn das vollbringen unsere wunderbaren Öle, Fette und Gels auf ganz natürliche Weise. Ihr Ziel ist nicht nur eine Illusion von „Gutsein“ auf der Haut, sondern tatsächliche Wirksamkeit. Und das spürt man.

Welche Hilfsstoffe werden verwendet?

Sogenannte „Hilfsstoffe“ sind z.B. Emulgatoren, Stabilisatoren und Konservierungsmittel. Falls nötig verwenden wir für unsere Produkte nach Möglichkeit Hilfsstoffe auf biologischer Basis.

Tenside

Wir verwenden ausschließlich sanfte, pflanzliche Tenside, die Haut & Haar schonend reinigen und vollständig biologisch abbaubar sind. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir auch zukünftig auf sulfatierte Tenside verzichten werden -die umweltschädigende Sulfatierung wird leider demnächst in den österreichischen Richtlinien für Natur- und Biokosmetik als Verfahren zugelassen.

Konservierung

Obwohl wir unsere Produktion so planen, dass unsere Produkte immer möglichst „frisch“ zu Ihnen kommen braucht auch unsere Kosmetik ein Konservierungssystem, um eine ausreichende Haltbarkeit zu gewährleisten – wie jede Kosmetik, auch sogenannte „Frischekosmetik“. Wir verwenden zur Stabilisierung unserer Produkte soweit als möglich natürliche Komponenten wie Vitamin E, biologischen Weingeist in hautverträglicher Menge sowie ätherische Öle. Wo nötig, bedienen wir uns für Biokosmetik zugelassener, naturidenter Konservierungsmittel wie Sorbinsäure und Kaliumsorbat. Dabei sind wir bemüht, in Tests in unserem Labor festzustellen, mit welcher Mindestmenge an Konservierungsmitteln die Produktsicherheit gewährleistet werden kann.

 

Unsere Qualitätskriterien

  • Unsere Produkte bestehen ausschließlich aus natürlichen Bestandteilen
  • Die Produkte sind frei von synthetischen Farbstoffen und Pigmenten, synthetischen Ölen, ethoxilierten Rohstoffen, Silikonen, Paraffinen und anderen Erdölprodukten
  • Die Produkte sind frei von UV-Filtern und Nanopartikeln
  • Rohstoffe von Tieren werden nur eingesetzt, wenn sie vom lebenden Tier stammen geltende 
tierschutzrechtliche Bestimmungen eingehalten werden. Wir verwenden Honig, Wollwachs, Propolis, und Stutenmilch.
  • Tierversuchsfreiheit ist garantiert
  • Die Bestandteile dürfen nur physikalisch behandelt werden (Waschung, Pressen, 
Filtrierung) oder durch mikrobiologische oder enzymatische Prozesse (Fermentation) gewonnen werden. 

  • Keine Bestrahlung von Produkten oder Bestandteilen mit ionisierender Strahlung
  • Kein Einsatz von gentechnisch veränderten 
Organismen
  • Konservierung durch natürliche Bestandteile oder durch nach ÖLMB für Biokosmetik zugelassenen naturidenten Säuren